Sternzeichen_Rettung

Laut chinesischem Kalender steht das Jahr 2021 unter dem Einfluss des Tierkreiszeichens „Büffel“. Für die westliche Welt beginnt das Jahr unter dem Zeichen Steinbock.  Für uns steht das Jahr 2021 komplett unter dem Sternzeichen „Huhn“, Aszendent „Rettung“. Also seid versichert, das ist kein Aberglaube, auch wenn wir nicht die ganze Welt retten können, so retten wir doch so viele (Hühner)-Leben, wie möglich.

Und so wie sich bei der ersten Rettung in diesem Jahr das Sternzeichen des Huhns langsam am nächtlichen Winterhimmel erhoben hat, steigt es jetzt weiter, um bereits am 6. Februar ein bisschen mehr zu strahlen. Denn dann holen wir ca. 250 Hennen aus einem Betrieb in der Nähe von Siegburg. Diese Hennen gehen zu folgenden Übergabeorten: Mülheim a.d. Ruhr, Reichshof, Windeck und Xanten. Bewerbt euch dafür bitte bei den folgenden Vermittlern: Nicole Urbantat, Robert Becker und Birgit Raukamp.

Danach werden wir alle schon den Frühling riechen und das Sternenbild Huhn in seiner aufsteigenden Bahn beobachten können, ohne arg zu frieren. Im März (genaues Datum wird noch mitgeteilt) können wir aus dem gleichen Betrieb nochmals ca. 300 Hennen abholen, die wir an diesen Übergabeorten verteilen werden: Mönchengladbach, Reichshof, Windeck, Marl und Köln. Die Vermittler, die Eure Kontaktformulare entgegennehmen, sind: Sandra, Robert, Birgit, Anja und Kiki.

Bei allen Hennen handelt es sich um Freiland-Hühner, die ohne gesondert geheizten Stall auskommen und direkt ihre Ausläufe und Eure Gärten erobern können. Auch die mit Sicherheit sehr hübsche Frühjahrskollektion der Hühner-Pullover wird nur in Ausnahmefällen vonnöten sein. Bitte helft uns, für alle Hennen ein schönes, schlachtfreies Zuhause zu finden.

Wir freuen uns über Eure Zuschriften und versprechen, diese so zügig wie möglich abzuarbeiten

PS: Die Autorin ist keineswegs Hobby-Astrologin, sie ist lediglich Homeoffice-geschädigt.

 

Übergabepunkte und Ansprechpartner im Februar:

Robert Becker: Reichshof /Windeck

Nicole Urbantat: Mülheim an der Ruhr

Birgit Raukamp: Xanten

 

Übergabepunkte und Ansprechpartner im März:

Birgit Raukamp: Marl

Kirsten Hilger: Mönchengladbach

Sandra Jores: Mönchengladbach

Robert Becker: Reichshof

Anja Borth: Köln