Herzlich Willkommen bei Hühnerrettung NRW e.V.

Eine Chance für die Vergessenen!

Hühnerrettung NRW e.V. ist ein unabhängiger und gemeinnütziger Tierschutzverein.

Hühnerrettung NRW e.V. - Wer wir sind!

Hühnerrettung NRW e.V. übernimmt Legehennen aus der Massentierhaltung und vermittelt diese an tierliebe Menschen, die ihnen erstmalig die Möglichkeit geben, ein artgerechtes Hühnerleben zu führen.

Diese armen, ausgezehrten Lebewesen würde eigentlich Niemand zu Gesicht bekommen.

Sie sind wenige unter mehr als 50 Millionen jährlich alleine in Deutschland. Die gesamte Massentierhaltung ist ein geschlossener Kreislauf. Vom Schlupf an bis zur Schlachtung. Deshalb sind alle von uns vermittelten Hühner wichtige Botschafterinnen in deutschen Gärten. Sie werden von Freunden, Nachbarn und Familienangehörigen gesehen. Ihre Verwandlung zu selbstbewussten, glücklichen Hennen ist wahrlich beeindruckend und zeigt umso deutlicher, was ihnen an Grausamkeiten angetan wird.

Hühnerrettung NRW e.V. - Abbildung vorher nachher

„Wo immer ein Tier in den Dienst des Menschen gezwungen wird, gehen die Leiden, die es erduldet, uns alle an.“

(Albert Schweitzer)

Huehnerrettung-NRW-Oktober-2020-ALLE-45

In der Überzeugung, dass Tiere nicht als Ware,

sondern als Lebewesen mit eigenen Rechten und Bedürfnissen behandelt werden sollten, werden wir ferner verschiedene „Nutz“Tiere in den Focus rücken.  In unterschiedlichen Projekten wollen wir auf das tierverachtende System und die Grausamkeiten der tierischen Lebensmittelproduktion aufmerksam machen und mit unseren Mitteln einen Beitrag zu mehr Tierschutz leisten.

Wir arbeiten immer transparent.

Als Spender/in und Unterstützer/in haben Sie ein Recht auf Information über die Verwendung Ihrer Spenden. Jede Hilfe wird ausschließlich für die Tiere eingesetzt. Hier veröffentlichen wir deshalb jeweils unseren Jahresbericht.

Aktuelles & Berichte

Sternzeichen, – Glaube und Aberglaube

Von Nicole Urbantat | 18. Januar 2021

Und so wie sich bei der ersten Rettung in diesem Jahr das Sternzeichen des Huhns langsam am nächtlichen Winterhimmel erhoben…

Mehr lesen

08.01.2021: Rettungsbericht Januar 2021

Von Nicole Urbantat | 8. Januar 2021

Klein, aber leider nicht so fein … Bei unserer Rettung am 2. Januar lagen Freud und Leid nah beieinander. Frühzeitig,…

Mehr lesen

Werde im Januar 2021 doch mal Lebensretter

Von Nicole Urbantat | 27. Oktober 2020

Leben retten kann unglaublich einfach sein. Im Bezug auf Legehennen aus der Eierindustrie teilt sich „Leben retten“ auf zwei maßgebliche…

Mehr lesen

3.10.20 Rettungsbericht

Von Nicole Urbantat | 7. Oktober 2020

Was ist das? Diese Frage stand am 3. Oktober in viele kleine, gefiederte Gesichter geschrieben. 655 Hennen und ein Hahn…

Mehr lesen
Abbildung Hühnerrettung vom 11.07.2020

11.07.2020 – Die Hühner aus dem Pott gehen nicht in den Topf

Von Nicole Urbantat | 16. Juli 2020

Am 11.7. hat unsere Sommerrettung, im tiefsten Herzen des Ruhrgebiets, stattgefunden. In der Morgendämmerung machte sich unser Team auf den…

Mehr lesen

03.07.2020: Presse Berichterstattung aus der Oberbergischen Volkszeitung

Von Nicole Urbantat | 15. Juli 2020
Mehr lesen

04.07.2020: 78 Hennen aus einer Hühner-Mobil-Haltung gerettet

Von Nicole Urbantat | 8. Juli 2020

Am 4.7. konnte unser Team Mönchengladbach 78 Hennen einer Hühner-Mobil-Haltung abholen und damit vor der Schlachtung retten. Die 78 Freilandhennen…

Mehr lesen

26.06.2020: Zeitungsartikel über Hühnerrettung NRW e.V. in der Mülheimer Woche

Von Nicole Urbantat | 26. Juni 2020

26. Juli 2020 In der Mülheimer Woche erschien am 23.6.2020 ein Bericht über unseren Verein Hühnerrettung NRW e.V. „Ausgemusterte Legehennen…

Mehr lesen

26.06.2020: Wandern für die Hühner

Von Nicole Urbantat | 26. Juni 2020

Wandern für die Hühner Hühnerfreund, Hühneradoptant und Förderer unseres Vereins Hühnerrettung NRW e.V., Werner, macht sich am kommenden Samstag, den…

Mehr lesen

11.07.2020: Unsere nächste Hühnerrettung!

Von Nicole Urbantat | 22. Juni 2020

Hast du Interesse zwei oder mehr ausgedienten Hennen ein neues zu Hause zu geben? Dann kontaktiere bitte einen unserer Ansprechpartner…

Mehr lesen