Graf Zahl, wo bist Du …?

Ja, wo bist Du, wenn man Dich braucht? Nach wie vor scheint das „Zählen“ an den Boxen vor dem Stall ein ähnlich großes Problem zu sein, wie das Zählen der Betreiber bei der Bestandsaufnahme ihrer Hühner-Anzahl im Stall. Und so kommt es immer wieder zu ganz skurrilen Situationen während unserer Rettungen. Nach einer bereits 2010…

Weiterlesen

Ein Ostergruß aus Tradition

Ein Ostergruß der Hühnerrettung ist eine Gratwanderung … verherrlichen wir ein Fest, das den Eierkonsum alljährlich in sphärische Höhen treibt oder lenken wir die Aufmerksamkeit des Verbrauchers auf die Missstände in der Industrie? Ostern ist hauptsächlich ein Fest des Christentums und dreht sich um Jesus Tod und seine Auferstehung. Mit viel Symbolik wird alljährlich im…

Weiterlesen

Die Blitzrettung im Februar

Mit Begeisterung über eure spontane und immer wieder überwältigende Hilfsbereitschaft, möchten wir euch heute von unserer kleinen, etwas speziellen Rettung berichten. Nicht wie sonst üblich, haben wir am 20. Februar 80 bunt gemischte Rassehennen und vier Hähne gerettet. Der Landwirt, mit dem wir zum ersten Mal kooperierten, hält ganz bewusst, teils aus eigener Zucht, verschiedene…

Weiterlesen

Vor der Rettung, nach der Rettung … und dazwischen?

Oftmals liegen zwischen den einzelnen Rettungen unserer Hennen drei bis vier Monate. Und Ihr fragt Euch sicher, was wir in dieser Zeit machen. Wir liegen in unserer Freizeit faul rum und frönen unseren dekadenten Hobbys! Nee, Quatsch: Neben den ganz normalen Vereins- also Bürotätigkeiten, wie Bestandslisten für Verbrauchsmaterial führen, Website pflegen, potenzielle Betreiber zur Abgabe…

Weiterlesen

Puten – die großen Geschwister unserer Hühner

Die aus Amerika stammende Pute ist die domestizierte Form des Truthuhns. Sucht man im Internet nach Informationen zu diesen stolzen und besonderen Tieren, scheinen sie nur einen Zweck zu erfüllen: Lebensmittel- bzw. Fleischerzeugung. Vieles, was über diese Tiere gesagt und geschrieben wird, hat lediglich mit ihrer Zubereitung als Fleischgericht zu tun und reduziert die klugen…

Weiterlesen

Ein Schulprojekt

Liebe Federfreundinnen und Federfreunde, in Kooperation mit  der Hüttmannschule, einer Grundschule in Essen, haben wir eine Unterrichtsreihe zum Thema Konsumverhalten von tierischen Produkten und Tieren durchgeführt.  Das Huhn, als stellvertretendes Tier für alle Nutztiere aus der Massentierhaltung, haben wir gemeinsam mit den Kindern in den Fokus gerückt. Bereits nach der ersten Unterrichtsstunde war für die…

Weiterlesen

Sonderaktion im Dezember „All you can keep“ …

… was sich nach einer flotten amerikanischen Werbebotschaft anhört, wird für 35000 Hennen im Dezember dieses Jahres zur Entscheidung über Leben und Tod. Ein Stall mit dieser Besatzgröße wird Anfang/Mitte Dezember ausgestallt. Wir haben zwei Tage vorher die Chance, so viele Hennen wie möglich zu retten. Und dabei brauchen wir Eure Hilfe. Wir haben nur…

Weiterlesen

Erst bissig, dann zuckersüß ….

… so zeigten sich die Hennen bei der Rettung im Juli. Schon beim Einfangen und Verpacken der Hühner am Stall hörte man hier und da einen unterdrückten Aufschrei. Und der kam nicht aus den Kehlen der verängstigten Tiere, sondern aus denen der Menschen. Im Unwissenden darüber, was die Aktion für ihre Zukunft bedeutete, bissen einige…

Weiterlesen